So schließen Sie einen Drucker an einen Laptop an

Drucken Sie von weiter weg mit Ihrem Laptop.

Kabellose Drucker verwenden Ihr Wi-Fi-Netzwerk, um von Ihrem Laptop aus zu drucken. Mit einem drahtlosen Drucker ist Ihr Laptop nicht an ein Druckerkabel angeschlossen und Dateien können von jedem Raum zu Hause oder im Büro an den Drucker gesendet werden. Wenn Sie nicht an Ihrem WLAN angeschlossen sind, kann Ihr drahtloser Drucker möglicherweise Dateien drucken, die Sie per E-Mail an ihn senden. Erfahren Sie, wie Sie drahtlos drucken können.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für drahtlose Drucker, die an Laptops mit Windows 10, 8 oder 7 angeschlossen sind.

So schließen Sie den kabellosen Drucker an Ihr Wi-Fi an

Drahtlose Drucker arbeiten über eine Netzwerkverbindung. Wenn Sie den Drucker zu Hause verwenden, ist dies Ihre drahtlose Internetverbindung. Wenn Sie in einem Büro arbeiten, ist es Ihr Büronetzwerk.

Die Anweisungen für den Anschluss Ihres drahtlosen Druckers an Ihr Wi-Fi-Netzwerk variieren je nach Hersteller. Bevor Sie also beginnen, lesen Sie das Druckerhandbuch und folgen Sie den Anweisungen des Herstellers, um den Drucker an ein WLAN-Netzwerk anzuschließen.

Einige Druckerhersteller liefern einen Software-Assistenten, der den Prozess der Verbindung des Druckers mit einem Wi-Fi-Netzwerk automatisiert.

INTERNETZUGANG AUF DEM DRUCKER KONFIGURIEREN

Dies sind die allgemeinen Schritte, um einen drahtlosen Drucker mit einem WLAN-Netzwerk zu verbinden:

Schalten Sie den Wi-Fi-Router und den Laptop ein.

Schalten Sie den Drucker ein.

Gehen Sie auf dem Bedienfeld des Druckers zu den Einstellungen für die drahtlose Einrichtung.

Wenn Sie einen Epson-Drucker verwenden, navigieren Sie zu Setup > Wireless LAN-Einstellungen. Wenn Sie einen HP-Drucker haben, gehen Sie zu Netzwerk.

Wählen Sie die drahtlose SSID des Wi-Fi-Netzwerks aus.

Geben Sie das Wi-Fi-Sicherheitspasswort ein. Das Passwort ist der WEP-Schlüssel oder die WPA-Passphrase für den Router.

Das drahtlose Licht am Drucker leuchtet auf, wenn der Drucker eine Verbindung zum Wi-Fi herstellt.

FEHLERBEHEBUNG BEI VERBINDUNGSPROBLEMEN

Wenn Sie Probleme beim Verbinden des Druckers mit dem WLAN-Netzwerk haben:

Verbinden Sie den Drucker mit dem Laptop über ein Druckerkabel oder ein USB-Kabel. Wenn der Laptop mit dem Kabel auf den Drucker druckt, kann der Drucker möglicherweise nicht mit dem Wi-Fi verbunden werden.

Bewegen Sie den Drucker, um ein besseres Wi-Fi-Signal zu erhalten. Möglicherweise blockiert etwas den Zugriff des Druckers. Überprüfen Sie die Anzeige des Druckers auf die Wi-Fi-Stärke; einige Drucker verfügen nicht über diese Funktion.

Löschen Sie alle ausstehenden Druckaufträge. Es kann ein Problem mit einem Dokument auftreten, das die Verbindung des Druckers mit dem WLAN blockiert.
Starten Sie den Drucker neu.

Vergewissern Sie sich, dass die Firmware des Druckers auf dem neuesten Stand ist.

So schließen Sie einen Drucker drahtlos an einen Laptop an
Nachdem der Drucker Zugriff auf das WLAN-Netzwerk hat, fügen Sie den drahtlosen Drucker zu Ihrem Laptop hinzu.

EINEN DRUCKER ZU WINDOWS 10 LAPTOP HINZUFÜGEN

Schalten Sie den Drucker ein.

Öffnen Sie das Textfeld Windows Search und geben Sie „printer“ ein.

Ein Screenshot, der zeigt, wie Sie die Systemeinstellungen von Druckern und Scannern über das Suchfeld von Windows 10 finden.
Wählen Sie Drucker & Scanner aus.

Wählen Sie im Fenster Einstellungen die Option Drucker oder Scanner hinzufügen.

Ein Screenshot mit den Einstellungen für Drucker und Scanner, um einen Drucker zu einem Windows 10-Laptop hinzuzufügen.
Wählen Sie Ihren Drucker aus.

Ein Screenshot, der zeigt, wie Sie einen Drucker aus den Einstellungen für Drucker und Scanner in Windows 10 auswählen können.
Wählen Sie Gerät hinzufügen.

Ein Screenshot, der zeigt, wie Sie ein Gerät in den Einstellungen von Windows 10 Drucker und Scanner hinzufügen können.
Warten Sie, bis Windows die notwendigen Treiber eingerichtet und den Drucker dem Laptop hinzugefügt hat.

Windows fordert Sie möglicherweise auf, zusätzliche Software zu installieren. Wenn ja, wählen Sie App herunterladen, um die Software herunterzuladen und im Microsoft Store zu installieren.

Ein Screenshot eines drahtlosen Druckers, der zu einem Windows 10-Laptop hinzugefügt wurde.
Wenn die Einrichtung abgeschlossen ist, druckt der Laptop auf den drahtlosen Drucker, ohne mit einem USB- oder Druckerkabel an den Drucker angeschlossen zu sein.

Wenn Windows den Drucker nicht erkannt hat, gehen Sie zurück zu Drucker & Scanner.

Wenn Windows den Drucker nicht finden kann, stellen Sie sicher, dass Laptop und Drucker das gleiche Netzwerk verwenden. Wenn Sie einen Wi-Fi Range Extender verwenden, ist der erweiterte Bereich ein zweites Netzwerk.

Wählen Sie Drucker oder Scanner hinzufügen.

Wählen Sie den gewünschten Drucker aus, der nicht aufgelistet ist.

Ein Screenshot der Drucker- und Scanner-Einstellungen in Windows 10, die einen Drucker nicht erkennen können.
Wählen Sie Bluetooth, drahtlosen oder netzwerkfähigen Drucker hinzufügen.

Wählen Sie den drahtlosen Drucker aus.

Schließen Sie die Einstellungen, wenn Sie fertig sind.

EINEN DRUCKER IN WINDOWS 8 UND WINDOWS 7 HINZUFÜGEN

Gehen Sie zu Start und wählen Sie Geräte und Drucker aus.

Wählen Sie Drucker hinzufügen.

Wählen Sie im Assistenten Drucker hinzufügen die Option Netzwerkdrucker, WLAN- oder Bluetooth-Drucker hinzufügen.

Wählen Sie in der Liste der verfügbaren Drucker den Drucker aus.

Wählen Sie Weiter.

Möglicherweise muss Windows den Druckertreiber installieren. Wenn ja, wählen Sie Treiber installieren, um fortzufahren.

Führen Sie die Schritte im Assistenten aus.

Wählen Sie Fertigstellen, wenn Sie fertig sind.

So drucken Sie auf einem kabellosen Drucker über Wi-Fi
Das Drucken von Ihrem Laptop auf einen drahtlosen Drucker ist dasselbe wie das Drucken von jedem Gerät auf jeden Drucker.

So setzen Sie das Admin-Passwort unter Windows 10 zurück

Für Windows 10 ist ein Administrator erforderlich. Hier ist, wie man einer wird.

Jeder Computer hat einen Benutzer, der der ultimative Chef ist, genannt der Administrator. Das Vergessen des Windows 10-Passworts des Administrators kann ein großes Problem darstellen. Hier erfahren Sie, was Sie über Ihr Windows 10-Administratorkennwort wissen müssen und was Sie tun müssen, wenn Sie es verlieren.

Was ist ein Windows 10 Administrator?

Ein Administrator ist wirklich nur die Person, die für einen Computer verantwortlich ist, ähnlich wie bei früheren Versionen von Windows. Mit jedem Windows 10-Gerät können Sie Administrator- und Standardkonten erstellen. Standardkonten ermöglichen es Benutzern, das Gerät und seine Software zu nutzen, ohne es wesentlich zu ändern, während Administratorkonten es Ihnen ermöglichen, potenziell große Änderungen an Ihrem Computer vorzunehmen und wie er funktioniert.

Bei einem persönlichen Gerät ist es in der Regel die Person, die den Computer einrichtet, die ein Administratorkonto erhält. Bei einem Geschäftsgerät ist dies oft jemand in der IT-Abteilung oder der Leiter einer Abteilung, zu der der Computer gehört, abhängig vom Organisationsdesign Ihres Unternehmens. Wenn jemand in einem Standardkonto versucht, etwas zu tun, wozu er nicht ausdrücklich berechtigt ist, wird er entweder daran gehindert, dies vollständig zu tun, oder er muss je nach Aufgabe das Administratorpasswort anfordern.

Wenn Sie sich mit einer E-Mail-Adresse bei Ihrem Computer anmelden, bedeutet dies, dass Sie ein Microsoft-Konto verwenden. Wenn Sie Skype, Hotmail oder einen anderen Microsoft-Webdienst verwenden und die gleiche E-Mail-Adresse wie Ihr Benutzername verwenden, wird Ihr Passwort für diese Dienste wahrscheinlich auch Ihren Computer freischalten.

Die Ausgabe eines „verlorenen“ Administratorkennworts tritt am häufigsten auf, wenn Sie mit gebrauchten Geräten arbeiten. Wenn Sie ein Gerät aus zweiter Hand kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie Administratorzugriff erhalten, bevor Sie es akzeptieren.

So sagen Sie, ob Sie ein Windows 10-Administrator sind

Um festzustellen, ob Sie ein Administrator sind, drücken Sie entweder die Windows-Taste oder wählen Sie das Windows-Symbol, um das Startmenü zu öffnen, und wählen Sie dann das Zahnradsymbol, um die Einstellungen zu öffnen.

Ein Windows 10-Menü wird geöffnet
Wählen Sie Konten aus.

Der Windows 10-Einstellungsbereich, in dem die Konten markiert sind.
Unter deinem Namen und deiner E-Mail steht entweder Administrator oder Standard.

Die Windows 10

Wenn Sie einen Computer mit einem Ehepartner oder einem Familienmitglied teilen, ist es eine gute Idee, dass Sie beide den Administratorstatus haben. Selbst wenn Sie keine Computer freigeben, können Sie erwägen, sich gegenseitig Konten auf Ihren Geräten zu geben, um den Zugriff zu erleichtern, ohne Passwörter zu teilen.

Das ist es!

Kann ich das Administratorkennwort von jemand anderem für Windows 10 abrufen?
Es ist möglich, zumindest theoretisch, das Windows 10 Administrator-Passwort einer anderen Person zu erhalten. Drittanbieter-Passwort-Wiederherstellungssoftware kann dieses Passwort finden, vorausgesetzt, Sie haben ein Standardkonto auf dem Gerät und die Zustimmung des Administrators.

Software von Drittanbietern ist nicht perfekt und kann Ihren Computer gefährden. Darüber hinaus ist es wahrscheinlich eine Verletzung der Gesetze zur Bekämpfung von Computerkriminalität, wenn Sie ohne Wissen des Passwortbesitzers ein Passwort abrufen.

Benötige ich ein Windows 10 Administrator-Passwort?

Wenn Sie es vorziehen, kein Administrator-Passwort zu haben, können Sie dies ändern. Wählen Sie im Menü Konten die Anmeldungsoptionen aus und Sie können wählen, ob Sie sich mit einer PIN bei Ihrem Konto anmelden möchten oder mit einem Bildpasswort, bei dem Sie drei Gesten über ein Foto Ihrer Wahl zeichnen.

Wenn Ihr Computer selten Ihr Zuhause verlässt oder Sie ihn nicht zum Speichern personenbezogener Daten verwenden, können diese einfacheren Anmeldeoptionen besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sein.

Wenn Sie mein Windows 10 Administrator-Passwort vergessen haben

Wenn Sie der Administrator sind, gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie das Passwort abrufen oder zurücksetzen können:

Wenn Sie eine Passwort Reset-Diskette erstellt haben, können Sie damit Ihr Administrator-Passwort zurücksetzen. Schließen Sie einfach das Gerät an und folgen Sie den Anweisungen.
Wenn Sie sich mit einem Microsoft-Konto bei Ihrem Computer anmelden, können Sie keine Passwort Reset-Diskette erstellen.

Nimm ein paar Vermutungen an. Es ist zwar nicht unbedingt eine großartige Passwortsicherheit, die gleichen Wörter und Ideen zu verwenden, um persönliche Passwörter zu generieren, aber wir alle tun es. Wenn es ein gemeinsames persönliches Passwort gibt, das Sie auf Ihren Geräten verwenden, probieren Sie es aus und prüfen Sie, ob es funktioniert.

Setzen Sie Ihr Windows 10-Passwort zurück. Wählen Sie im Schloss-/Home-Bildschirm eines beliebigen persönlichen Windows 10-Geräts die Option Passwort vergessen? aus. Sie werden dann nach den Antworten auf einige Sicherheitsfragen oder andere Verifizierungsschritte gefragt, wie z.B. die Zusendung eines Verifizierungscodes an Ihr Telefon.

Wenn Sie ein Standardkonto haben, können Sie den Einrichter des Computers bitten, Ihnen Administratorrechte zu gewähren. Dies kann in den Einstellungen vorgenommen werden. Wenn die Person, die den Computer eingerichtet hat, nicht erreichbar ist, z.B. wenn Sie ein Gerät aus zweiter Hand gekauft haben, können Sie auch eine „frische“ Version von Windows 10 installieren, mit der Sie sich zum Administrator machen können.